Pressemeldungen

 
Allgemeine Presseinformation zum Theatersolo

PRESSEINFORMATION

Zur Aufnahme in den Presseverteiler bzw. für Pressekarten melden Sie sich hier: presse@klimt-foundation.com


Ausgewählte Pressestimmen


17.07.2017
Der Standard
Emilie Flöge. Die Muse vom Attersee schlägt zurück

07.07.2017
OÖ Nachrichten
Klimt hat sehr genau gewusst, was er an ihr hat
Unternehmerin, Designerin, Partnerin von Gustav Klimt - Maxi Baha spielt Emilie Flöge (1874-1952)


16.06.2017
Kronenzeitung
Maxi Blaha als Gustav Klimts Muse


05.09.2016
OÖ Nachrichten
"Nicht als deine Frau, sondern immer als mein eigener Mensch"


OTS Klimt-Foundation


OTS  16.07.2017
Stimmungsvolle Uraufführung mit Maxi Blaha als Emilie Flöge an Klimts 155. Geburtstag. Klimt-Foundation beauftrage das erste Theatersolo über das Künstlerpaar


OTS 14.07.2017:
Klimt-Foundation feiert Klimts 155. Geburtstag. Theaterpremiere am Attersee, internationales Interesse am Klimt-Zentrum und Wiederentdeckung von Klimts letztem Gedicht "Wasserrose"


OTS 19.06.2017:
Klimt-Foundation präsentiert Stück über Emilie Flöge am Originalschauplatz Attersee. Premiere: Maxi Blaha im Theatersolo "SÜSSE WIENER DUNKELHEIT / TIEFHELLER SEE"


  OTS 05.09.2016:
  Erfolgreiche Uraufführung interpretiert Verhältnis Emilie Flöge-Gustav
  Klimt neu. Maxi Blaha brilliert mit spannendem Monolog
  am Originalschauplatz Villa Paulick


  OTS 03.09.2016: PRESSEINFORMATION
 
 Klimt-Foundation präsentiert Monolog über Emilie Flöge für
  Schauspielerin Maxi Blaha. Uraufführung in der Villa Paulick in
  Seewalchen am Attersee


  OTS 05.06.2016
  Emilie Flöge im Fokus - 100 Jahre nach ihrer letzten gemeinsamen   Sommerfrische mit Gustav Klimt


  03.
06.2016: PRESSEINFORMATION
  Sonderausstellung: EMILIE FLÖGE - Reform der Mode. Inspiration der Kunst


  OTS 01.06.2016
  Sonderausstellung im Gustav Klimt Zentrum am Attersee.
  EMILIE FLÖGE - Reform der Mode. Inspiration der Kunst.
  Erstmals Fokus auf die Frau an Gustav Klimts Seite.